Deutsche Bahn

Historische Schienenfahrzeuge

Instandhaltung von Dampflokomotiven

In unserem Werk in Meiningen oder direkt bei Ihnen vor Ort kümmern wir uns um die Instandhaltung historischer Schienenfahrzeuge.

Mit dem 1914 gegründeten Dampflokwerk Meiningen verfügen wir über das letzte größere Instandsetzungswerk für Dampflokomotiven in Westeuropa.

Unser Werk in Meiningen hat sich zu einem anerkannten Kompetenzzentrum für historische Schienenfahrzeuge entwickelt. Neben Dampflokomotiven werden auch historische Wagen instand gesetzt. Zum Beispiel fertigen wir Kessel für historische Fahrzeuge neu an oder beschaffen sie.

Zum Leistungsumfang gehören auch die Instandhaltung und Instandsetzung historischer Dieselloks, E-Loks und Triebwagen. 


Unsere Leistungen 

  • Instandsetzungen nach kundenspezifischem Regelwerk
  • Ausführung von Fristarbeiten und Reparaturen gemäß Kundenwunsch im Werk und vor Ort
  • Ausführung von Kesseluntersuchungen, Fristverlängerungen an Kessel und Fahrwerk im Werk und vor Ort
  • Konstruktion und Neufertigung von Dampflokomotiven und entsprechenden Komponenten (Dampfkessel, Armaturen, Pumpen, Vorwärmer, Turbogeneratoren, Triebwerksteile, Rahmen und Fahrgestelle)
  • Herstellung und Reparatur von Spezialfahrzeugen für die Gleisinfrastruktur (Schneeräumfahrzeuge und Eisenbahndrehkräne)
  • Modernisierung und Ausstattung von Dampflokomotiven mit Sicherheitsstandards (Industrie- und Zugfunkanlagen)