. .

Die Seite wird gedruckt

DB Fahrzeuginstandhaltung

Umfassender Service. Vielfältige Lösungen. Besondere Leistung.

Als einer der leistungsfähigsten Full-Service Dienstleister für Schienenfahrzeuge in Europa bieten wir optimale Instandhaltungslösungen für Ihre Fahrzeugflotte.

Zuverlässigkeit aus Tradition

Als Full-Service-Dienstleister bieten wir Ihnen ein breites Leistungsspektrum in der Instandhaltung aller Schienenfahrzeuge. In unseren 13 Werken und weiteren Werkstätten verfügen wir über moderne technische Infrastruktur. Unsere rund 8.400 hochqualifizierten Mitarbeiter besitzen ein über Jahrzehnte erworbenes Know-how. Diese Kombination macht unsere Leistungsfähigkeit in der Fahrzeuginstandhaltung europaweit einmalig.

Full-Service für Ihre Flotte

Wir organisieren für Sie auf Wunsch alle Instandhaltungsleistungen entlang des Lebenszyklus Ihrer Fahrzeuge. Unser Full-Service umfasst alle fristgemäßen Revisionen, Unfallinstandsetzungsarbeiten und Modernisierungsprojekte. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Betreuung Ihrer Fahrzeuge im laufenden Betrieb, die Aufarbeitung sämtlicher Komponenten sowie die Materialbeschaffung für alle Instandhaltungsstufen an. Dabei organisieren wir Ihre Materialflüsse entlang des Lebenszyklus Ihrer Flotte von der Erstbevorratung bis hin zum Obsoleszenzmanagement und letztlich der Stilllegung und Verschrottung.

Breites Fachwissen in der Instandhaltung aller Fahrzeuggattungen

Ob Triebzug, Triebwagen, Lokomotive, ob im Bereich Hochgeschwindigkeit, im Personen- oder Güterverkehr – wir sind Spezialisten in der Instandhaltung aller Fahrzeuggattungen. Dabei fließen unsere Erkenntnisse aus jahrzehntelanger Arbeit in den Instandhaltungsprozess mit ein und machen diesen noch effektiver. 

Hohe Qualität ist unser Anspruch

Wir bieten Ihnen hohe Standards und exzellente Leistung. Um unseren hohen Qualitätsanspruch auch in Zukunft zu erfüllen, werden Produktionsabläufe permanent optimiert. Unsere Werke sind mit Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen zertifiziert und besitzen alle erforderlichen fahrzeugspezifischen Zulassungen. Werkeübergreifende Organisationsstrukturen und bedarfsgerechte Flexibilisierung von Kapazitäten führen zu Vorteilen für unsere Kunden und ermöglichen ein qualifiziertes Arbeiten zu wirtschaftlichen Konditionen.

Technisch und technologisch führend

Alle unsere Werke verfügen heute über moderne Technik. Von Aufarbeitungswerkstätten für glasfaserverstärkte Kunststoffe, Werkstätten zur Aufarbeitung von Polstern über computergesteuerte Radsatzumrissbearbeitungsmaschinen bis hin zu optischen 3D-Lasermesstechniken – alle technischen Voraussetzungen für eine qualitätsgerechte Instandhaltung sind gegeben. Langjährig bewährte Arbeitsabläufe steigern die Effizienz der ausgeführten Arbeiten und minimieren Kosten.

Ausgezeichnete Ideen

Unser Anspruch ist es, uns ständig zu verbessern, unsere Arbeitsprozesse weiter zu optimieren und bewährten Industriestandards anzupassen. Hieran arbeiten alle Mitarbeiter – und das mit ausgezeichnetem Erfolg. Für unser Ideenmanagement sind wir vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft (dib) in der Vergangenheit mehrmals ausgezeichnet worden – ein Beweis für das aktive Engagement unserer Belegschaft in allen Bereichen.

Spezifisches Leistungsangebot über unsere Geschäftseinheiten und Werke

Wir sind ein Systemverbund, in dem Kompetenz und breites Fachwissen unter einem Dach zusammengeführt sind. Unser Leistungsangebot haben wir in vier Geschäftseinheiten gebündelt:

  • Fahrzeuge/ Unfallinstandsetzung
  • Komponenten
  • Projekte
  • Schienengüterverkehr/ sonstige Verkehre

Diese Struktur ermöglicht es uns, spezifisch auf die unterschiedlichsten Anforderungen unserer Kunden zu reagieren und Ihnen Instandhaltungsleistungen zeitnah, effizient und kundenorientiert anzubieten. In speziellen Kompetenzzentren arbeiten Mitarbeiter an Antworten auf spezifische Fragestellungen unserer Auftraggeber. Denn: kein Auftrag gleicht dem anderen.

Letzte Aktualisierung: 05.08.2014

Zum Seitenanfang