DB Logo

Werk Dessau

Ihr Kompetenzzentrum für die Instandhaltung von Elektrolokomotiven und deren Komponenten

Unser Werk Dessau wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts gegründet und umfasst zusätzlich auch das Instandhaltungszentrum Getriebe in Chemnitz.

Die Kernkompetenz des Werkes liegt im Bereich der Instandhaltung und Revision von Elektrolokomotiven. Die Revision der Lokomotiven erfolgt entsprechend des vom Kunden vorgegebenen Instandhaltungssystems für die jeweilige Bauart nach Laufleistung oder nach Zeitvorgaben.

Umbau-, Modernisierungs- und Sonderarbeiten

  • Beseitigung von Unfallschäden an Lokomotiven 
  • Technisches Know-how zur hausinternen Instandhaltung und Neuanfertigung


Komponentenfertigung

  • Aufarbeitung vom Stromabnehmer bis zum Radsatz aus einer Hand
  • Abfertigung aller anfallenden Instandhaltungs- und Modernisierungsaufgaben vor Ort


Mobile Instandhaltung vor Ort

  • Reduzierung der Transportwege des Kunden
  • Reduzierung der Fahrzeugausfallzeiten

 

Innovative Ansätze im Werk Dessau

Konstruktionsgerechte Instandhaltung durch Finite Elemente-Methode bei Unfallschäden

Hierzu wurde ein FE-Modell aus einem 3D CAD-Modell erstellt (Inventor). Anschließend kann das Modell mit Lasten und Randbedingungen gemäß geltendem Regelwerk und Stand der Technik (z.B. EN 12663) versehen werden. Die statische und dynamische Simulation der Belastung des Lokkastens erfolgt über das fiktive Einbringen relevanter Lasten und Abstützpunkte. Die Massen werden in Form von Masseelementen in Schwerpunktlage simuliert, um die tatsächliche Gewichtsverteilung in der Lok zu berücksichtigen. Bei besonderen Herausforderungen, die fertigungstechnisch zu erwarten sind, wird eng mit Produktion, Schweißtechnik und Konstruktion die optimalste Lösung erarbeitet. Hierbei spielen insbesondere die Erfahrungen und handwerklichen Fertigkeiten des eingesetzten Personals eine herausragende Rolle.

· Optimierung Instandhaltungsvorgabe BR 185, BR 152

· Projekt Retro-Fit Hauptransformatoren ICE

· Stabilisierung Stromrichter BR 185

· Stabilisierung Isolationssystem Fahrmotore

· Stabilisierung der Klimageräte BR185 und BR189

· Nachklimatisierung Führerstände BR 152, BR 111

· Einbau LED-Licht BR 101, BR 185

Das Werk bildet jedes Jahr qualifizierte Facharbeiter in verschiedenen Berufsbildern aus. Zusätzlich werden Weiterbildungen gefördert, um Meister und Ingenieure aus den eigenen Reihen zu generieren.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie im Karriereportal.