DB Logo

Zuverlässige Unterstützung bei der Beseitigung von Schäden

Wir stehen Ihnen im Falle der Fahrzeugbeschädigung und Schadensbeseitigung schnell und mit langjähriger Erfahrung unserer Spezialisten zur Verfügung.

Mit unserem Know-how und unseren technischen Möglichkeiten bieten wir Ihnen umfassenden Service und Kompetenz im Bereich der Unfallinstandsetzung. Wir führen Rahmensanierungen durch, bearbeiten Blech- und Glasfaserkomponenten-Schäden, Schäden an Aggregaten sowie Komponenten und Bauteilen. Zudem sind wir erfahren in der logistischen und kaufmännischen Schadensabwicklung.


Wir bieten Ihnen

  • Befundung der Unfallschäden auch vor Ort
  • Organisation und Betreuung der Erstellung von Gutachten
  • Erarbeitung von erforderlichen Reparaturtechnologien und Sanierungskonzepten
  • Kostenkalkulation zur Unfallschadensbeseitigung
  • Überführung der Unfallfahrzeuge
  • Schnelle und kompetente Reparatur
  • Einholung von (Wieder-) Zulassungen bei Bedarf 


Unsere Erfahrungen

Zu unseren Erfahrungswerten zählen alle historischen bis heute üblichen Bauweisen von Schienenfahrzeugen:

  • Stahlkonstruktionen
  • Aluminiumkonstruktionen
  • Bauweise aus glasfaserverstärktem Kunststoff sowie auf alle Mischformen der genannten Bauweisen


Reparaturservice vor Ort

Unsere mobilen Unfallteams können kleine Schäden am Fahrzeug auch direkt am Unfallort beheben. Wir tauschen defekte Komponenten oder führen kleine Reparaturen durch. Sie erhalten auch in diesem Falle unseren Komplettservice einschließlich aller erforderlichen Dokumentationen.


Zusammenarbeit mit DB Systemtechnik

In Zusammenarbeit mit der DB Systemtechnik führen unsere Experten vom Unfallinstandsetzungszentrum Werk Krefeld die Unfallsanierung für elektrische Triebzüge des Fernverkehrs durch. Damit in Zukunft alle Baureihenarten bedient werden können sind weitere Unfallkompetenzzentren in unseren Werken in Planung. Selbstverständlich bieten wir die Unfallsanierung nicht nur für den Fernverkehr an.


Ansprechpartner:

Markus Kosche

Leiter Unfallinstandsetzungszentrum Werk Krefeld

markus.kosche@deutschebahn.com