DB Logo
zurück zur Übersicht

Das 6. Railway Forum – Digitale Innovationen sind von zentraler Bedeutung

Am 1. und 2. Oktober 2019 fand das 6. Railway Forum im Berliner Estrel Congress & Messe Center statt. Unter dem Motto „Digital & Automatisiert: Die Zukunftsagenda der Mobilitätsbranche“ wurde eine Bandbreite von Innovationen für die Bahnbranche gezeigt, darunter auch Colibri.

Mehr als 1400 Konferenzteilnehmer, 140 Aussteller, 100 Redner und 115 Partner und Sponsoren – das Berliner Estrel Congress & Messe Center war prall gefüllt mit den wichtigsten Vertretern und Partnern der Bahnbranche. Auf kleiner Fläche und bei intimer Atmosphäre gab es viele Möglichkeiten zum Netzwerken und Innovationen entdecken.

Auch Colibri war mit dabei. Thomas Derlig, Teamleiter der Marktentwicklung, präsentierte vor Ort, gemeinsam mit den Partnern von Antonics, die mobile WLAN-Box. In dieser Box ist das Teilsystem der Colibri Lösung als Showcase eingebaut.

Die mobile WLAN-Box

Die diesjährigen thematischen Säulen rund um die „Digitale Transformation“ und „Neue Technologien“ bauten perfekt auf das Konzept von Colibri und Partnern auf. Colibri ist ein modulares Portfolio an IT-Lösungen, das sich je nach Kundenwunsch aus DB-internen und DB-externen Produkten zusammensetzt. Es kann sich kontinuierlich, je nach Status der aktuellen Innovationen und Technologien für die Bahnbranche, weiterentwickeln und dem Status Quo folgen. 

„Das Railway Forum bot uns eine schöne Möglichkeit zum Austausch mit Partnern und denen, die es werden wollen. Wir sind sehr zufrieden mit dem Auftritt und konnten uns über viele Besucher freuen“, so Derlig.