DB Logo

Unsere Produktvielfalt

Colibri macht Ihre Züge smart – mit intelligenten Anwendungen für Fahrgastzufriedenheit und Ihren optimalen Betriebsablauf.

Das Colibri System ist flexibel aufgebaut – Sie wählen die Produkte und Services entsprechend Ihrer Bedürfnisse aus. Dabei beraten wir Sie gerne und führen Workshops und Tests durch. Während des Betriebes können wir auf Wunsch die Systeme überwachen, warten und Sie mit Reportings und einem eigenen Zugang zu unserem Betriebsführungstool auf dem Laufenden halten.

Colibri umfasst folgende Module:

Das Rückgrat von Colibri 

Colibri-N ist das zugweite Netzwerk, welches die Colibri Anwendungen miteinander verbindet und kommunizieren lässt. Die Intelligenz des Systems ist der Zentralrechner, auf dem sämtliche Informationen zusammenfließen. 

Für eine konstante Kommunikation zwischen Fahrzeug und Land 

Colibri-M stellt die Verbindung zwischen Zug und Land sicher und ermöglicht den breitbandigen Datenaustausch.

Mit dem Kunden-WLAN von Colibri gut verbunden 

Colibri-W bietet den Fahrgästen WLAN und kostenloses Entertainment an Bord – unterhaltsam reisen mit Filmen, Hörbüchern, Musik und News aus unserem Bordkino. 

Diagnosedaten schnell einsehbar für Bord- und Instandhaltungspersonal 

Colibri-D ermöglicht das Auslesen und Anzeigen von Prozesswerten und Störungsmeldungen wie Raumlufttemperatur, Füllstände, Energieversorgung und vieles mehr.

Standortermittlung und Fahrzeuginformationen in Echtzeit 

Colibri-O ermittelt, sendet und verschlüsselt Ortungsdaten und Informationen wie Positionsbestimmung, Geschwindigkeit, Fahrtrichtung, aber auch Fahrtereignisse und Infos über den Zustand des Fahrzeuges. 

Für mehr Sicherheit im Fahrzeug

Das Videoüberwachungssystem Colibri-V dient zur Aufzeichnung ermittlungsrelevanter Vorgänge und sichert Streams der Kameras im Fahrzeug auf einem Netzwerkspeicher, der alle 72h die Videodaten zyklisch überschreibt. 

Kontinuierlich aktualisierte Fahrgastinformationen für Status-Updates in Echtzeit

Colibri-RIS (Reisendeninformationssystem) stellt aktuelle Fahrgastinformationen auf den Außendisplays und innerhalb der Fahrzeuge zur Verfügung. Sie informieren die Reisenden über den Fahrtverlauf und mögliche Anschlussverbindungen in Echtzeit oder zeigen verknüpft mit Colibri-AFZ die Auslastung des Fahrzeugs oder spezifische Inhalte nach Kundenwunsch. 

Reisekomfort dank automatischer Fahrgastzählung 

Colibri-AFZ ermöglicht eine automatische Fahrgastzählung. Ein- und aussteigende Personen und Fahrräder werden von Sensoren an den Türen erfasst. Die Daten stehen für die Abrechnung mit Verkehrsträgern oder auch zur gezielten Auslastungssteuerung der Fahrzeuge bereit.

Mit dem richtigen Tool zu wichtigen Ergebnissen rund ums Fahrzeug 

Das Colibri-RCS (Remote Control System) dient der Betriebsführung und verfügt über ein Ticketing System und eine Error-Detector-Funktion, meldet also Fehler in Fahrzeugsystemen und unterstützt bei der Meldung und Auswertung von Störungen sowie bei der Stammdatenverwaltung (Nutzer-, Provider- und Bauarteninformationen). Das RCS ist so flexibel, dass es verschiedensten Kundenanforderungen entsprechend angepasst werden kann. 

Big Data Analysen für lückenlose Information

Die Colibri-Cloud ermöglicht die Datensammlung und -auswertung der Colibri Systeme. Über eine konfigurierbare Schnittstelle zum Data Lake werden verschiedene Funktionen wie das Auslesen der gespeicherten Videos, Bereitstellung der System- und Diagnosedaten, Verwaltung der Software und weiteres realisiert und dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt.